×

In Bewegung kommen.

Offener Ganztag. Schulsozialarbeit. Projekte. Fortbildung.

Aktiv im Offenen Ganztag

Bewegung. Soziales Lernen. Inklusion

BeWEGEn!

… neue Ideen für die Praxis

Nix von der Stange.

Maßgeschneidert für Qualität!

Bewegen den GANZen Tag.

Raum für Erfahrungen, Bewegung, Kommunikation & Spiel

Unterstützen wo es nötig ist.

Gemeinsam handeln.

Aktuelles Weiterbildungsprogramm 2017/18

Themen: Bewegung den GANZen TAG, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen, Weiterbildung/ BeWEGEn!

Mit Beginn des neuen Schuljahres startet das aktuelle Weiterbildungsprogramm des VGS Köln e.V. für das Schuljahr 201718.
In Kürze erscheint dazu das neue Programmheft. Neben den aktuellen Terminen erfahren Sie dort, aus welchen bewährten und neuen Weiterbildungs- und Projektangeboten Sie wählen können.
Dieses Jahr bieten wir zusätzlich zu neuen Themenfeldern, wie zum Beispiel Mediation, erstmalig familienfreundliche Fortbildungen innerhalb der Woche (vor Dienstbeginn) an.
Interessiert?

Das aktuelle Weiterbildungsprogramm finden sie hier

Oder …

Bitte schreiben Sie uns eine kurze eMail bewegen@vgs-koeln.de. Wir schicken Ihnen persönlich das aktuelle Programm dann direkt nach Erscheinen zu.

deckblatt-20170726


Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 1. August 2017 at 7:44 | Themen: Bewegung den GANZen TAG, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen, Weiterbildung/ BeWEGEn! | Schlagwörter: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktuelles Weiterbildungsprogramm 2017/18


Wir haben gewonnen!

Themen: Allgemein

… beim Malwettbewerb.
Das Siegerbild unserer Kwerken-AG in Köln Ehrenfeld wollen wir Ihnen nicht vorenthalten!
Kwerken AG

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 13. Dezember 2018 at 13:19 | Themen: Allgemein | | Beitrag kommentieren


Fitkids Schuljahr 2017/18

Themen: Allgemein, Bewegung den GANZen TAG

Unsere FitKids tragen Früchte!

Ergebnisse Auswertung 2017/18

Im letzten Schuljahr haben sich unsere FitKids in einigen Kategorien signifikant, teilweise sogar hochsignifikant verbessert.
Das belegt unsere Auswertung. Besonders effektive Arbeit – in Bezug auf die Entwicklung der motorischen Leistungsfähigkeit der Kinder- ließ sich insbesondere bei den Kindern der KGS Deutz und der GGS Höhenberg nachweisen.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner:
Björn Prieske
tel 0221 888 253 14
b.prieske@vgs-koeln.de

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 12. Dezember 2018 at 15:12 | Themen: Allgemein, Bewegung den GANZen TAG | Schlagwörter: , , , | Beitrag kommentieren


#teamimpulse

Themen: Allgemein, Bewegung den GANZen TAG, Offene Ganztagsgrundschulen, Weiterbildung/ BeWEGEn!

Themen und Termine für das aktuelle Schuljahr stehen nun endlich fest!

#teamimpulse Schuljahr 2018/19
Viel Spaß beim lesen und stöbern.
Auch für Rückmeldungen und Fragen: Sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Ansprechpartnerin:
Hannah Mattar
tel 0221 888 253 33
bewegen@vgs-koeln.de

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 12. Dezember 2018 at 12:49 | Themen: Allgemein, Bewegung den GANZen TAG, Offene Ganztagsgrundschulen, Weiterbildung/ BeWEGEn! | Schlagwörter: , , , | Beitrag kommentieren


UfoVoice Kids

Themen: Allgemein, Offene Ganztagsgrundschulen, OGS, OGS Worringen, OGTS

Der OGTS Chor UfoVoice aus Worringen stellt sich vor …

Der UfoVoice Chor existiert seit dem Sommer 2016. Damals wurden er bekannt durch das Lied „Gemeinsam sind wir stark“. Mittlerweile ist der Chor ein fester Bestandteil des AG-Konzeptes des Offenen Ganztags. Den ersten großen Auftritt hatte der Chor beim Prinzenempfang 2017.Ein Medley aus verschiedenen „Kölschen Liedern“ begeisterte nicht nur das Publikum sondern auch Prinz Dominik I. In der Folgezeit wurde das Repertoire erweitert und weitere Auftritte absolviert. Beispielsweise im Worringer Altenzentrum Elisabeth-von-Thüringen Haus oder zum Schuljahresabschluss vor Kindern und Eltern der OGTS.

Leider musste der Chor sich zu Schuljahresende von einigen guten Sängern verabschieden. Der Chor fiebert nun im neuen Schuljahr in neuer Zusammensetzung seinem nächsten Auftritt entgegen.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 20. September 2018 at 16:58 | Themen: Allgemein, Offene Ganztagsgrundschulen, OGS, OGS Worringen, OGTS | | Kommentare deaktiviert für UfoVoice Kids


Das neue BeWEGEn! – Heft ist da!

Themen: Allgemein, Bewegung den GANZen TAG, Inklusion, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen, Weiterbildung/ BeWEGEn!

wir, der VGS Köln e.V., bieten Ihnen zum neuen Schuljahr 2018/2019 zum 4. Mal eine interessante und abwechslungsreiche Fortbildungsreihe an: Von Gesprächsführung über Konfliktklärung bis zum Thema Kinderschutz ist alles dabei.
Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen unser neues Fortbildungsformat der #teamimpulse. Hierbei werden von Ihnen ausgewählte Inhalte an einem individuell vereinbarten Termin in Ihrer Einrichtung praxisbezogen und kompakt vorgestellt. Enthalten sind – neben Klassikern wie Elterngespräche oder Fortbildungen zum Sozialen Lernen – neue Angebote zur (Kinder-) Partizipation oder zum Thema Hausaufgaben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern.
Auch für Rückmeldungen und Fragen: Sprechen Sie uns gerne an!

Hier kommen Sie direkt zum zu unseren Fortbildungen

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 4. September 2018 at 15:33 | Themen: Allgemein, Bewegung den GANZen TAG, Inklusion, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen, Weiterbildung/ BeWEGEn! | | Kommentare deaktiviert für Das neue BeWEGEn! – Heft ist da!


Pfingstferien-Ausflug auf den „Baui“

Themen: Allgemein, Offene Ganztagsgrundschulen

Unser Pfingstferien-Ausflug auf den „Baui“ war für die Kinder ein spannender Ort zum Klettern, Bauen und Picknicken am Lagerfeuer. Die Stunden vergingen wie im Flug und bleiben in toller Erinnerung. Wir kommen ganz bestimmt wieder.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 7. Juni 2018 at 10:10 | Themen: Allgemein, Offene Ganztagsgrundschulen | | Kommentare deaktiviert für Pfingstferien-Ausflug auf den „Baui“


#klasse fahrt

Themen: Bewegung den GANZen TAG, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen

Die Idee dieses Projektes war es, eine Klassenfahrt sport- und erlebnispädagogisch durch einen #wir bewegen Coach zu begleiten bzw. vor- und nachbereiten zu lassen. Ziel war es außerdem, in diesem Setting Raum und Rahmen für gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen in der Natur zu ermöglichen. Zudem sollten auf dieser Fahrt neben Spaß und Bewegung klassenübergreifende Kontakte entstehen und Berührungsängste zwischen zwei Parallelklassen abgebaut werden.
Für die Umsetzung eines ersten Pilotprojekts von #klasse fahrt wurde die Klassenfahrt der 3a & 3b der GGS am Gotenring ausgewählt. Die Fahrt ging in das Reitercamp Hötzenhof. Als Termin für das Angebot wurde der 14.12.17 bestimmt. Anfang Dezember begannen die ersten Vorbereitungen.
Nach einem ersten Termin zur Vorbesprechung, einem Elternbrief und dem ersten Kontakt mit den Kindern wurde mit allen Beteiligten gemeinsam eine Idee für die Umsetzung entwickelt und das Konzept an die Rahmenbedingungen angepasst. Das Projekt startete um 10 Uhr und endete um 17 Uhr.

Zunächst kam unser neues Spielemobil #bewegungstaxi zum Einsatz. In einer offenen Situation konnten die Kinder die vielfältigen Spielmaterialien vom Minigolf bis hin zum Hockey ausprobieren. klasse-fahrt-201711214
Nach dem Mittagessen kam es zu dem „eigentlichen“ Highlight. Die Kinder landeten auf einer Pirateninsel und gingen auf große Schatzsuche. Ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd wurde ihnen in Form von verschiedenen Schnipseln der Weg gezeigt.
An verschiedenen Stationen gab es Aufgaben, die die Gruppe nur zusammen meistern konnte und somit das Thema Kooperation besonders im Vordergrund stand. Nach jedem gemeisterten Auftrag wurde das Erlebte anhand der Methode – die Schiffsbesatzung reflektiert und herausgearbeitet, wer welche Rolle bei der Erarbeitung des Lösungsvorschlages eingenommen hatte.
Nach ca. 3 Stunden erreichten die Kinder das Ziel und die „Schatztruhe“ wurde gefunden. Aus dieser durften sich alle Kinder jeweils drei Murmeln nehmen. In der anschließenden Reflexion konnte jedes Kind anhand der Murmeln von seinem persönlichen „Schatz des Tages“ erzählen.

Den Abschluss bildete die Auswertungsmethode – das Spinnennetz. Jedes Kind hatte dazu ein Stück des Fadens in der Hand, welches jedes Kind mit allen anderen verbunden hat. Zudem sollte jedes Kind beschreiben, was es sich vornimmt und wofür dieses Gebilde stehen könnte.
spinnennetz-20180227
Um die Erlebnisse für spätere Zeitpunkte zu konservieren, wurden zudem viele Fotos geschossen und Videos gedreht, die nach der Klassenfahrt gemeinsam weiter zu einem kurzen Film bzw. großen Fotowänden weiter verarbeitet wurden.
Fazit Die Idee, beide Klassen durch das Projekt zusammen wachsen zu lassen, ist aus Sicht der Beteiligten aufgegangen. Alltagsbeobachtungen zeigen, dass es im Alltag nun viel mehr Berührungspunkte zwischen den Klassen gibt als vorher. Auch kann man abschließend feststellen, dass die Kinder riesigen Spaß hatten und immer wieder die Frage gestellt wird: Wann gehen wir wieder auf große Abenteuerreise?

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 27. Februar 2018 at 17:28 | Themen: Bewegung den GANZen TAG, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen | Schlagwörter: , , , , | Kommentare deaktiviert für #klasse fahrt


Projekt „Auf eigene Faust“ in Pesch

Themen: Offene Ganztagsgrundschulen

Aktuell läuft das Projekt „Auf eigene Faust“ in Pesch an. Das Projekt richtet sich ausschließlich an Viertklässler. Die Teilnahme an diesem Projekt ist freiwillig.
Die Idee hinter diesem Projekt ist, die Kinder auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen und das Selbstbewusstsein zu fördern. Mögliche Fertigkeiten, die im Rahmen des Projekts vermittelt und geübt werden, sind zum Beispiel die selbstständige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, das selbstständige Einkaufen für Koch- und Backaktionen sowie die selbstständige Planung sonstiger gemeinsamer Aktivitäten.
Die Teilnehmerzahl ist pro Aktivität jeweils begrenzt. Um an einer Aktivität (je einer oder zwei Termine) teilnehmen zu können, benötigen die Kinder eine Eintrittskarte, die sie im Büro der OGTS- Leitung Frau Feddeck erhalten.
Nähere Informationen zu der Aktion erhalten die Eltern über die Eintrittskarte Ihres Kindes. Dort finden Sie auch alle weiteren nötigen Informationen zu den jeweiligen Terminen.
Wenn Sie weitere Fragen zum Projekt „Auf eigene Faust“ haben, wenden Sie sich gerne an Frau Feddeck.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 5. Dezember 2017 at 17:11 | Themen: Offene Ganztagsgrundschulen | | Kommentare deaktiviert für Projekt „Auf eigene Faust“ in Pesch


#konfliktlotsen am Gotenring

Themen: Allgemein, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen

Mediationsprojekt in Kooperation mit Ceno e.V.
Manchmal ist es nötig ungewöhnliche Wege zu beschreiten …
Ab dem Schuljahr 2017/18 wird es auch an den Schulen am Gotenring #konfliktlotsen geben. Möglich wird dies durch den Ausbau der bereits bestehenden Kooperation mit dem Verein Ceno e.V. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt Menschen über 55 Jahre in der Phase der nachberuflichen Orientierung für bürgerschaftliches Engagement zu gewinnen. Somit werden die #konfliktlotsen am Gotenring keine Schülermediatoren sein, wie es sie bereits an vielen anderen Schulen gibt, sondern reifere Menschen, die speziell für diese Aufgabe angelernt und ausgebildet werden.
Die Konfliktlotsen werden täglich zwischen 11:40 bis 14:00 Uhr vor Ort sein und führen ihr Angebot in der Friedensecke im Werkraum durch, die eigens zu diesen Zweck eingerichtet wurde. Dort können die #konfliktlotsen ungestört anhand der Friedenstreppe aktuelle Konflikte klären. Perspektivisch wird es zusätzlich ein massives, wetterfestes Modell der Friedenstreppe für den Schulhof geben.
Darüber hinaus sind die Personen in ihrer Rolle durch entsprechende Warnwesten mit Aufdruck gut zu erkennen.
Um das Projekt in der Schulgemeinde bekannt zu machen, wird dieses in den Gruppenstunden, Konferenzen und anderen Gremien Schülern, Eltern und Lehrern vorgestellt.

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt #konfliktlotsen

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 10. Oktober 2017 at 17:31 | Themen: Allgemein, Offene Ganztagsgrundschulen, Projekte/ #wir bewegen, Soziales Lernen | | Kommentare deaktiviert für #konfliktlotsen am Gotenring